Sie sind hier:


Montag, 20.06.2016
Power to Change – Die EnergieRebellion!

Der interessante Film wurde mit unserer Unterstützung gedreht und belegt anhand konkreter Beispiele eindrucksvoll, dass die Vision einer bezahlbaren Energieversorgung aus 100% erneuerbaren Energien für Menschen wie Du und ich umsetzbar ist. Der Regisseur Carl-A. Fechner gab im Jahr 2010 mit Die 4. Revolution – Energy Autonomy sein Kino-Debüt und verfolgt nun mit seinem neuen Film die Vision der dezentralen Energiewende bis zum Jahre 2030. 

Nach einer Kinovorführung im Rahmen einer Veranstaltung im Juli 2016 hatten unsere Mitarbeiter die einmalige Gelegenheit, Entstehung und Inhalte des Werkes mit dem Regisseur Carl-A. Fechner zu diskutieren. Mit POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion wird das Jahrhundertprojekt Energiewende filmisch erlebbar. 

Große Filmmusik, aufwändig gedrehte cineastische Aufnahmen und überraschende Fakten lassen die Zuschauer erleben, warum die rasche Umstellung der Weltenergieversorgung auf 100% dezentral erzeugte Energien entscheidend für das Überleben der Menschheit ist und uns alle betrifft - kurzweilig, spannend und visuell überwältigend.

Nach diesem Film werden Sie die Energiewende mit anderen Augen sehen! Erfahren Sie mehr über den Film!

POWER TO CHANGE - Die EnergieRebellion zeigt den Aufbruch in eine Zukunft, die ohne fossile und atomare Energieträger auskommt. Berührend, bewegend, überraschend und informativ macht der Film Mut und verbreitet die Botschaft: Lasst uns gemeinsam etwas ändern!

Hier können Sie den Trailer zum Film anschauen!

Letzte Meldungen

21.09.2016

AIRplan - Neu für dezentrale Auslegung


20.06.2016

Power to Change – Die EnergieRebellion!


22.03.2016

HEINEMANN NEWS Ausgabe 13.1 ist online